Blogparade: #Digitalleben

Digitalleben muss in der Schule anfangen. Die SPD hat zum Auftakt ihrer Kampagne #Digitalleben zu einer Blogparade aufgerufen. Auch ich möchte ein paar Sätze dazu verlieren, wie ich mir ein Leben im digitalen Raum vorstelle. Wichtiger als die Marketing-Aktion „100 Köpfe, 10 Fragen“ einer Partei, die aus meiner Sicht im Bildungwesen seit Dekaden gänzlich versagt, ist es darzustellen, wo es mangelt. Schule 2.0 ist noch immer Schule 1.0 Durch eigene Wahrnehmung in einer Schule sensibilisiert, stoße ich in Medien und bei Veranstaltungen immer wieder auf die Forderung, das Schule modernisiert…

Weiterlesen

Ich gehe dann mal wieder zur Schule

Bildung wird immer wichtiger. Auch und gerade wenn es um das Thema Internet geht. Es gibt einen schönen Satz: „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“ Diesen – nahezu aus der Antike überlieferten – Satz kann auch auf die heutige Zeit anwenden. Wie kann man Unternehmensentscheidern heute etwas zum Umgang mit sozialen Netzwerken und neuer Kommunikation nahe bringen, wenn nicht einmal deren Kinder dazu etwas lernen? Ich möchte wissen, wie Schule die Themen Internet, soziale Netzwerke und Kommunikation in die Köpfe von Kindern und Jugendlichen bringen kann und will. Meine…

Weiterlesen

2013 – Trends finden zusammen

Ein kleiner Jahresrückblick auf die Trends des ablaufenden Jahres 2012. Oder doch schon eher ein nachdenklicher Blick in die Zukunft des Jahres 2013. Im kommenden Jahr werden sich einige Dinge in der IT ändern. Einige Trends zeichnen sich schon jetzt klar ab. Und mit diesen Änderungen kommen auf alle Anwender und Administratoren neue Herausforderungen zu. Zum Ende das Jahres 2012 zeichnen sich ein paar Trends ab, die man als Zeichen sehen kann, wie es in der IT weitergeht. Hardware: Der Desktop-PC hat im privaten Bereich weitgehend ausgedient. Seit Mitte 2012…

Weiterlesen

Datenschutz - Impressum

IT-Beratung - IT-Betrieb - Technologieberatung - IT-Risikobewertung - Vorträge und Weiterbildung zu IT-Themen