Medienkompetenz & Co

Überall im Lande wird über das Thema Erwerb von Medienkompetenz geredet. Ich halte gerade in meiner Funktion als Elternvertreter das Exemplar 205 der Zeitschrift der Landeselternschaft für Gymnasien in den Händen. Und was da an Themen zu sehen ist, macht mich nachdenklich. Viele merken nämlich gar nicht, dass all die Diskussionen rund um „Abitur in acht oder neun Jahren“ im Kern eine Diskussion ist, die etwas mit Entschlackung von Inhalten und neuen Präsentationsformen zu tun hat. Es wird zum Beispiel die PSI-Theorie nach J. Kuhl dargestellt. Referent ist Dr. Sebastian…

Weiterlesen

Blogparade: #Digitalleben

Digitalleben muss in der Schule anfangen. Die SPD hat zum Auftakt ihrer Kampagne #Digitalleben zu einer Blogparade aufgerufen. Auch ich möchte ein paar Sätze dazu verlieren, wie ich mir ein Leben im digitalen Raum vorstelle. Wichtiger als die Marketing-Aktion „100 Köpfe, 10 Fragen“ einer Partei, die aus meiner Sicht im Bildungwesen seit Dekaden gänzlich versagt, ist es darzustellen, wo es mangelt. Schule 2.0 ist noch immer Schule 1.0 Durch eigene Wahrnehmung in einer Schule sensibilisiert, stoße ich in Medien und bei Veranstaltungen immer wieder auf die Forderung, das Schule modernisiert…

Weiterlesen

Ich gehe dann mal wieder zur Schule

Bildung wird immer wichtiger. Auch und gerade wenn es um das Thema Internet geht. Es gibt einen schönen Satz: „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“ Diesen – nahezu aus der Antike überlieferten – Satz kann auch auf die heutige Zeit anwenden. Wie kann man Unternehmensentscheidern heute etwas zum Umgang mit sozialen Netzwerken und neuer Kommunikation nahe bringen, wenn nicht einmal deren Kinder dazu etwas lernen? Ich möchte wissen, wie Schule die Themen Internet, soziale Netzwerke und Kommunikation in die Köpfe von Kindern und Jugendlichen bringen kann und will. Meine…

Weiterlesen

Datenschutz - Impressum

IT-Beratung - IT-Betrieb - Technologieberatung - IT-Risikobewertung - Vorträge und Weiterbildung zu IT-Themen