Die Netzgemeinde bei der re:publica

Die Netzgemeinde macht in Berlin was unter dem Motto „Finding Europe“. Das klingt nach Visionen, die es zu diskutieren und vorzustellen gilt. Das Problem dabei: es ist mal wieder was MIT der Filterbubble. Und wieder einmal IN der Filterbubble. Jetzt hat es die Veranstaltung zwar bis in die Tagesschau geschafft, aber was bleibt hängen beim Betrachter? Wunschdenken und irgendwie doch nur die Reflektion der eigenen heilen Welt. Die re:publica ist DAS Treffen der deutschen Internetgemeinde schlechthin. Hochkarätige Sponsoren und Vortragende stehen auf dem Programm. Man redet über scheindemokratische Strukturen in…

Weiterlesen

Nicht schon wieder

Es geht mir nicht darum mitzudiskutieren, dass der Anschlag verabscheuenwürdig und eigentlich keiner Glaubensrichtung zur Durchsetzung legitim sein darf. Es geht mir auch nicht um platte Argumente einer seltsamen Bewegung, die mich stark an eine sehr dunkle Zeit in Deutschland erinnert. Es geht hier wieder einmal darum aufzuzeigen, dass Politiker nicht verstehen wollen oder können, was Vorratsdatenspeicherung leisten kann oder eben nicht.

Weiterlesen

Eine saubere Sache – CleanIT

Jedenfalls erweckt es diesen Eindruck.   Es könnte aber auch etwas ganz anderes dahinter stecken. Nämlich Zensur und Einschränkung der Meinungsfreiheit ohne juristisches Rechtsmittel. Als Einstiegslektüre empfehle ich diesen Artikel der Rheinischen Post. Da mir dort im Artikel dann doch einige Unschärfen aufgefallen sind, habe ich angefangen, ein wenig zu graben. Glücklicherweise hat die Initiative eine eigene Website im Netz und stellt dort ein paar Informationen zur Verfügung. Man muss also gar nicht einmal so tief gehen… Nehmen wir also einmal ein paar Kernaussagen der Website unter die Lupe, um…

Weiterlesen

Datenschutz - Impressum

IT-Beratung - IT-Betrieb - Technologieberatung - IT-Risikobewertung - Vorträge und Weiterbildung zu IT-Themen