Einmal quake ich doch noch.

Zwei Jahre sind mittlerweile vergangen, seitdem sich ein ehemaliger Mitarbeiter der NSA mit ein paar Enthüllungen zu Worte meldete. Edward Snowden hieß der Knabe. Was ist dadurch herausgekommen? Eine ganze Menge. Und eigentlich doch gar nicht so viel. Einige Punkte, vor denen auch ich hier im Blog gewarnt habe, haben sich bestätigt. Viele Theorien, die bis dahin mehr als düstere Dystopie gesehen wurden, haben sich mit einem Schlag besätigt. Das Entsetzen war sehr groß, als heraus kam, das insbesondere staatliche Stellen ihren Vertrauensvorschuss völlig ungeniert ausgenutzt und missbraucht haben. Und…

Weiterlesen

Datenschutz - Impressum

IT-Beratung - IT-Betrieb - Technologieberatung - IT-Risikobewertung - Vorträge und Weiterbildung zu IT-Themen