Der PC Markt dreht sich


Der PC Markt bricht einLangsam kommt Bewegung in den PC Markt.

Die gesamte Hardwaresparte rund um den klassischen Desktop-Rechner bricht weg.

Sehen wir uns einmal an, was da zur Zeit passiert.


Viele Anwender  haben etwas gemerkt: Warum in der heutigen Zeit noch immer ein relativ großes Gerät unter den Tisch stellen, wenn es mobile Geräte gibt, die den Anforderungen zu 90% entsprechen?

Viele Nutzer benötigen den Rechner nur für den Internetzugang. Warum da also nicht umschwenken auf den Tablet-PC? Weniger Stromverbrauch, einfache Handhabung und viel schneller und vielseitiger einsatzbereit. Und sind wir einmal ehrlich. Haben die iMacs und MiniMacs nicht vielleicht auch deshalb zugelegt, weil sie neben einem etwas anderen Aussehen auch ein deutlich interessanteres Bauformat bieten?

Eine weitere These: Der Kunde hat keine Lust mehr, sich dem ständigen Diktat der Hardware- und Betriebssystemhersteller zu unterwerfen. Ständige Aktualisierungen von Software und Betriebssystem erforderten den Neukauf von Rechnern. Die Verkaufszahlen von Microsoft lassen darauf schließen, dass die Kunden auch im Bereich der Betriebssysteme zögerlicher werden. Dann braucht es auch keinen neuen Rechner. Die alte Konsumspirale, die seit den frühen 90ern den Herstellern im PC Markt ein Umsatzplus garantierte, scheint aufgebrochen.

Ich glaube, die Hauptdarsteller im PC Markt haben da eine Marktveränderung nicht mitbekommen. Der Kunde will den Rechner nicht mehr länger als Beschäftigungstherapie, sondern als Werkzeug zur mobilen Kommunikation. Und da braucht es keine hoch gezüchteten Desktopgeräte mehr.

Dell hat gerade seine aktuellen Betriebskennzahlen veröffentlicht. Die Nummer drei im Markt hat aus meiner Sicht richtig gepatzt. Bei einem Umsatzrückgang von 11% gleich 50% des Gewinns zu verlieren, deutet auf echte Probleme hin. Ist mit dem Preisverfall die Qualität gesunken und macht mehr Serviceaufwand nötig? Oder verkauft man unter Preis, damit man die Stückzahlen halten kann? Man darf gespannt sein, was für Zahlen andere Hersteller demnächst vorlegen.

 

 


Datenschutz - Impressum

IT-Beratung - IT-Betrieb - Technologieberatung - IT-Risikobewertung - Vorträge und Weiterbildung zu IT-Themen